Chef's message
kok-lg

Über uns

Köche aus Spanien. Einzigartig in Deutschland und Österreich.

Köche aus Spanien ist ein niederländisches Unternehmen, die zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern im Gastgewerbe vermittelt. Wir konzentrieren uns auf freie Stellen in den Bereichen Küche, Service, Rezeption und Housekeeping, sowohl für Fachkräfte als auch für Praktikanten.

Unsere Bewerber kommen in der Regel aus Spanien und Portugal. Sie sind ehrgeizige Fachleute, die eine neue Herausforderung in Deutschland, Österreichin, in den Niederlanden oder Belgien, suchen.

Die Unternehmen des Gastgewerbes, für die wir arbeiten, suchen leidenschaftliche Mitarbeiter mit einer guten Ausbildung, guten Englischkenntnissen, einer hervorragenden Mentalität und einer angenehmen Arbeitseinstellung. Sie blicken über ihre eigenen Landesgrenzen hinaus und haben nur ein Ziel: die schwierige(n) Stelle(n) so schnell wie möglich zu besetzen.

Lesen Sie hier alles über unsere Arbeitsmethode.

 

Die Ursprünge der Köche aus Spanien

Köche aus Spanien wurde 2018 von Dick van Ostaden gegründet, der im Gastgewerbe geboren und aufgewachsen ist, davon die letzten 25 Jahre als Unternehmer des Restaurants Boshuys Hermitage in Oisterwijk (Die Niederlande).

Während seiner Zeit als Unternehmer war Dick häufig mit der Schwierigkeit konfrontiert, freie Stellen zu besetzen, insbesondere in der Küche. Schon damals war der Personalmangel groß, und Kreativität allein reichte oft nicht mehr aus. Die Frustration wuchs.

Dick hatte die Idee, Köche aus Spanien mitzubringen, und das erwies sich als gute Idee. Die Integration und Anpassung verlief reibungslos, die Kommunikation war kein Problem, und sie erwiesen sich als Menschen mit Engagement und Leidenschaft. Außerdem verfügten sie über eine gute Ausbildung, eine ausgezeichnete Mentalität und eine angenehme Arbeitseinstellung. Dick hatte sein Personal in der Küche in Ordnung und war sehr enthusiastisch.

Seine positiven Erfahrungen wurden in Gesprächen mit anderen Unternehmern häufig erwähnt, und einer nach dem anderen zeigte Interesse. Auch sie hatten Schwierigkeiten, erfahrenes Küchenpersonal zu finden. Dick vermittelte ihnen unverbindlich, und schließlich hatten immer mehr Unternehmer einen spanischen Koch in ihrer Küche.

Schließlich nahm diese Vermittlung einen enormen Aufschwung, und Dick beschloss, seine Catering-Aktivitäten einzustellen und sich ganz auf die Vermittlung von spanischen Köchen und später auch von Service- und/oder Einrichtungspersonal zu konzentrieren. Köche aus Spanien war geboren!

 

Große Aufmerksamkeit der Medien

Der schreiende Fachkräftemangel im Hotel- und Gaststättengewerbe ist regelmäßig Thema in den Medien. Fast jeder Unternehmer ist damit konfrontiert und die Frustration ist groß. Die Unternehmer fischen im selben Teich und ein direkter Zustrom neuer Studenten bleibt oft aus.

Die Arbeitsweise von Köche aus Spanien blieb also nicht lange unbemerkt und verschiedene Medien wurden auf diese neue Initiative aufmerksam. Sowohl auf lokaler als auch auf nationaler Ebene wurde Dick in den letzten Jahren gebeten, seine Ansichten darzulegen.